Domain 1gsm.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt 1gsm.de um. Sind Sie am Kauf der Domain 1gsm.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Mobilfunk:

FORMAT Verbotsschild Fol Mobilfunk D200mm
FORMAT Verbotsschild Fol Mobilfunk D200mm

Verbotsschild „Mobilfunk verboten” ● ASR A1.3 P013 ● DIN EN ISO 7010 P013 weitere Info's: Durchmesser: 200 mm Ausführung: Folie, selbstklebend Marke: neutrale Produktlinie

Preis: 4.30 € | Versand*: 4.95 €
Mobilfunk und Intelligente Netze (Biala, Jacek)
Mobilfunk und Intelligente Netze (Biala, Jacek)

Mobilfunk und Intelligente Netze , Grundlagen und Realisierung mobiler Kommunikation , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: Softcover reprint of the original 1st ed. 1994, Erscheinungsjahr: 19940101, Produktform: Kartoniert, Beilage: Paperback, Autoren: Biala, Jacek, Auflage/Ausgabe: Softcover reprint of the original 1st ed. 1994, Seitenzahl/Blattzahl: 420, Keyword: Adressierung; Datenbank; Information; Management; Mobilkommunikation; Netzwerk; Normen; Organisation; Physik; Service; Steuerung; Systemtechnik; Verfahren, Fachschema: EDV / Kommunikation / Datenfernübertragung~Kommunikation (Technik)~Funk / Mobilfunk~Kommunikation (Technik) / Mobilkommunikation~Mobilfunk~Mobilkommunikation~Networking (EDV)~Netz (EDV), Fachkategorie: Ingenieurswesen, Maschinenbau allgemein~Nachrichtententechnik, Telekommunikation, Warengruppe: HC/Datenkommunikation/Netze/Mailboxen, Fachkategorie: Medienwissenschaften, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Vieweg+Teubner Verlag, Verlag: Vieweg & Teubner, Länge: 244, Breite: 170, Höhe: 23, Gewicht: 721, Produktform: Kartoniert, Genre: Mathematik/Naturwissenschaften/Technik/Medizin, Genre: Mathematik/Naturwissenschaften/Technik/Medizin, eBook EAN: 9783322836601, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel,

Preis: 79.99 € | Versand*: 0 €
Bewertungsdilemma Mobilfunk - Wilfried Kühling  Kartoniert (TB)
Bewertungsdilemma Mobilfunk - Wilfried Kühling Kartoniert (TB)

Seit Beginn der Umweltdiskussion in den 1970er Jahren werden die Fragen einer fachlich und gesellschaftlich verlässlichen Bewertung von Risiken und Gefahren verschiedener Umwelteinflüsse (Schadstoffe Strahlung Lärm etc.) immer wieder gestellt und auch bearbeitet. Eine verbindliche Antwort zum Umgang damit insbesondere die Regulierung von Risiken unterhalb einer sichtbaren Schadensschwelle lässt jedoch bis heute auf sich warten. Auch die jetzt vorgelegte Technikfolgenabschätzung für den Deutschen Bundestag über die möglichen gesundheitlichen Auswirkungen elektromagnetischer Felder macht nach einer ersten Analyse wenig Hoffnung auf Änderungen. Am Beispiel der elektromagnetischen Strahlung des Mobilfunks soll daher die Frage beantwortet werden: »Wie können wir umgehen mit möglichen Risiken und Gefahren damit Menschen und Umwelt ausreichend geschützt werden?« Aufbauend auf der Methodik einer >Umweltbewertung< sowie den rechtlichen Vorgaben zum Gefahrenschutz und zur Vorsorge werden Hintergründe aufgezeigt sowie vielfältige Vorschläge und Lösungen zur transparenten und die gesellschaftlichen Gruppen einbeziehenden Vorgehensweise vorgestellt. Dazu setzt sich der Autor in einem ersten Teil mit der Methodik einer Bewertung auseinander konkretisiert dies in einem zweiten Teil am Beispiel der gesundheitlichen und Umweltfolgen nichtionisierender Strahlung um in einem dritten Teil Beispiele für Handlungs- und Umsetzungsmöglichkeiten zu geben. In einem vierten Teil werden das Unvermögen bzw. die Hemmnisse der gesellschaftlichen Akteure beim Umgang damit diskutiert. Hierbei kann der Autor auf seine langjährige wissenschaftliche Arbeit in Forschung und Lehre zu Fragen der Bewertung verschiedener Umweltrisiken zurückgreifen und mit seinen Erfahrungen u. a. aus der Teilnahme an Gesetzgebungsverfahren ebenso verbinden wie mit seiner ebenfalls langjährigen umweltpolitischen und ehrenamtlichen Bearbeitung des Themas auf der Bundesebene eines großen deutschen Umweltverbands.

Preis: 29.80 € | Versand*: 0.00 €
ABB Mobilfunk-Ant. Edge Gateway Mobilfunkantenne 1SDA114040R1
ABB Mobilfunk-Ant. Edge Gateway Mobilfunkantenne 1SDA114040R1

Vielfältiges Zubehör für die Edge Gateway Baureihe wählbar. Um die verschiedensten Applikationen zu realisieren, ist ein umfangreiches Produktportfolio als Zubehör verfügbar. Das Gerät kann als LAN oder durch verschiedene Antennen über Wi-Fi oder auch das 3G/4G-Netz mit dem Internet verbunden werden. Antenne für das Edge Gateway um eine Internet Konnektivität herzustellen

Preis: 140.34 € | Versand*: 6.90 €

Wie funktioniert Mobilfunk?

Mobilfunk basiert auf der Übertragung von elektromagnetischen Wellen, die von Mobilfunkmasten ausgesendet werden. Diese Wellen wer...

Mobilfunk basiert auf der Übertragung von elektromagnetischen Wellen, die von Mobilfunkmasten ausgesendet werden. Diese Wellen werden von Mobiltelefonen empfangen und in Sprache oder Daten umgewandelt. Die Informationen werden dann über das Mobilfunknetz an den gewünschten Empfänger übertragen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Geht das Mobilfunk?

Ja, Mobilfunk ist eine Technologie, die es ermöglicht, drahtlos über das Mobilfunknetz zu telefonieren, SMS zu versenden und mobil...

Ja, Mobilfunk ist eine Technologie, die es ermöglicht, drahtlos über das Mobilfunknetz zu telefonieren, SMS zu versenden und mobile Daten zu nutzen. Es ist in den meisten Ländern verfügbar und wird von verschiedenen Mobilfunkanbietern angeboten. Um Mobilfunk nutzen zu können, benötigt man ein Mobiltelefon oder Smartphone mit einer SIM-Karte eines Mobilfunkanbieters.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welche Frequenz hat Mobilfunk?

Welche Frequenz hat Mobilfunk? Mobilfunknetze nutzen eine Vielzahl von Frequenzen, darunter die GSM-Bänder bei 900 MHz und 1800 MH...

Welche Frequenz hat Mobilfunk? Mobilfunknetze nutzen eine Vielzahl von Frequenzen, darunter die GSM-Bänder bei 900 MHz und 1800 MHz, die UMTS-Bänder bei 2100 MHz und die LTE-Bänder bei 800 MHz, 1800 MHz und 2600 MHz. In Zukunft werden auch 5G-Frequenzen im Bereich von 3,4 GHz bis 3,8 GHz genutzt. Die genaue Frequenz hängt vom jeweiligen Mobilfunkstandard und der Region ab, in der das Mobilfunknetz betrieben wird. Insgesamt werden verschiedene Frequenzen genutzt, um eine breite Abdeckung und hohe Datenübertragungsraten zu gewährleisten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: GSM LTE UMTS 5G Frequenz Mobilfunk Bandbreite Netzwerk Strahlung Technologie

Wie funktioniert 5g Mobilfunk?

5G-Mobilfunk funktioniert durch die Verwendung von höheren Frequenzen im Vergleich zu älteren Mobilfunkstandards wie 4G. Diese höh...

5G-Mobilfunk funktioniert durch die Verwendung von höheren Frequenzen im Vergleich zu älteren Mobilfunkstandards wie 4G. Diese höheren Frequenzen ermöglichen eine schnellere Datenübertragung und eine geringere Latenzzeit. 5G verwendet außerdem eine Technologie namens "Beamforming", bei der das Signal gezielt auf das Endgerät gerichtet wird, um die Leistung zu optimieren. Zudem werden kleine Zellen eingesetzt, um die Netzabdeckung zu verbessern und die Kapazität zu erhöhen. Durch die Kombination dieser Technologien bietet 5G eine schnellere und zuverlässigere drahtlose Kommunikation für Endnutzer.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Bandbreite Downstream Upstream Throughput Latency QoS (Quality of Service) OFDM (Orthogonal Frequency Division Multiplexing) MIMO (Multiple Input Multiple Output) Beamforming

Mobilfunk Und Intelligente Netze - Jacek Biala  Kartoniert (TB)
Mobilfunk Und Intelligente Netze - Jacek Biala Kartoniert (TB)

Das digitale Mobilfunknetz ist eine technische Glanzleistung und zugleich eine der ersten europäischen Anwendungen intelligenter Netze. Diese Technologie hat sehr große Innovationskraft und ist richtungsweisend für weitere Entwicklungen bis über das Jahr 2000 hinaus. Zum Zeitpunkt des Erscheinens des Werkes von Jacek Biala sind die Entwicklungsarbeiten der ersten Phase des paneuropäischen Mobilfunksystems abgeschlossen. Die ihnen zugrundeliegenden Unterlagen (GSM- und CCITT-Empfehlungen) und eine Reihe weiterer wichtiger Aspekte werden dem Leser durch dieses Buch zugänglich gemacht. Es ist eines der ersten Bücher über digitale mobile Telekommunikation und intelligente Netze im deutschsprachigen Raum.

Preis: 37.99 € | Versand*: 0.00 €
INSYS icom MRO-L200 1.0  LTE-Mobilfunk-Router internationale Frequenzen
INSYS icom MRO-L200 1.0 LTE-Mobilfunk-Router internationale Frequenzen

• Hohe Leistungsfähigkei • Viele Schnittstellen in schmalen Gehäuse • Hohe Systemstabilität, Ethernet-Ports 5 x RJ45 geschirm, 1 x RS232 • Konfiguration über Web-Interface, redundante Stromversorgung möglich • für Montage auf DIN-Hutschienen

Preis: 970.00 € | Versand*: 6.99 €
ABUS AZWG10020 GSM/PSTN Wählgerät Text Sprache Festnetz und Mobilfunk
ABUS AZWG10020 GSM/PSTN Wählgerät Text Sprache Festnetz und Mobilfunk

ABUS GSM /PSTN Wählgerät Artikelnr: AZWG10020 EAN-Nr.: 4043158053722 Produktbesonderheiten: Ermöglicht die Kommunikation von und zur Alarmzentrale über das Festnetz/Mobilfunknetz Text- und Sprachnachrichten via Festnetz (PSTN) und Mobilfunk (GSM ) Alarm- und Statusmeldungen an bis zu 10 gespeicherte Rufnummern Redundanter Kommunikationsweg (PSTN/GSM ) für max. Übertragungssicherheit Fernzugriff via Telefon für die weltweite Bedienung von unterwegs Integrierter Hör- und Sprechmodus zur einfachen Vor-Ort-Interaktion Postfachfunktion zur Weiterleitung von Meldungen (z. B. Prepaid-Guthaben) Unabhängig von einer Alarmzentrale einsetzbar (Hausautomation, Industrie) Das Wählgerät für Sprach- und Textnachrichten dient als Bindeglied zwischen Alarmzentrale(Funk/Draht) und einem Telefonnetz. Es reagiert auf Zustandsänderungen von Schaltausgängen der Alarmanlage. Die Alarmzentrale signalisiert mit dem Umschalten Alarm- oder Statusmeldungen. Das Wählgerät übermittelt nun diese Meldungen als Sprache (Anruf mit gespeichertem Wortlaut) oder Text (SMS mit gespeicherten Wortlaut). Stiller Alarm via Telefonnetz Bei Alarm kann eine Alarmzentrale z. B. die Sirene auslösen oder einen stillen Alarm generieren. Die Weiterleitung des stillen Alarms an das Telefonnetz erfolgt über das Wählgerät. Mittels Drahteingängen stehen 8 Ereignisse (z. B. Einbruch, Überfall, med. Notfall, Feuer) zur Verfügung, denen je ein Ereignistext (SMS oder Sprache) zugeordnet wird. Zudem wird eine Standortnachricht mit allgemeinen Daten (Name, Anschrift) übermittelt. 8 Nachrichten an 10 Rufnummern via Festnetz oder Mobilfunk Im Alarmfall wird der jeweils programmierte Ereignistext aktiviert und die Nachricht an max. 10 Kontakte gesendet. Dabei erfolgt die Übermittlung via Festnetz oder GSM. Ist der zuerst gewählte Übertragungsweg gestört, wird der Zweite genutzt. Das Wählgerät kann auch an einer Telefonanlage mit Amtsholung eingestzt werden, da bei einer GSM Einwahl die Ziffer für die Amtsholung ignoriert wird. Weltweiter Fernzugriff, Vor-Ort-Interaktion und Postfachfunktion Der Fernzugriff via Anruf erlaubt den Abruf von Meldungen und das Programmieren des Geräts von unterwegs. Mit dem Hör- und Sprechmodus (Mikro/Lautsprecher) ist eine Vorort-Interaktion möglich, z. B. Hineinhören oder Hineinsprechen ins Gebäude. Praktisch: Mit der Postfachfunktion werden eingehende SMS weitergeleitet z. B. die Info über ein ablaufendes Guthaben einer Prepaid-SIM-Karte. Stand-alone Betrieb, 4 Schaltausgänge Das Wählgerät kann über die Drahteingänge nicht nur Signale von einer Alarmzentrale verarbeiten, sondern auch von anderen Geräten. Ferner setzt es nicht „nur“ Telefonanrufe ab, sondern steuert über 4 Schaltausgänge auch andere Gerätschaften an z. B. für Hausautomation oder Industrieanwendung.

Preis: 393.88 € | Versand*: 0.00 €
Grundfos Einbaumodul 99439302 über SMS/Mobilfunk 3G/4G, zur drahtlosen Kommunikation
Grundfos Einbaumodul 99439302 über SMS/Mobilfunk 3G/4G, zur drahtlosen Kommunikation

Grundfos Einbaumodul 99439302für Produkte

Preis: 717.14 € | Versand*: 8.25 €

Was bedeutet H+ Mobilfunk?

H+ Mobilfunk steht für die Mobilfunktechnologie HSPA+ (High Speed Packet Access Plus), die eine Weiterentwicklung von HSPA ist. Di...

H+ Mobilfunk steht für die Mobilfunktechnologie HSPA+ (High Speed Packet Access Plus), die eine Weiterentwicklung von HSPA ist. Diese Technologie ermöglicht schnellere Datenübertragungsraten im Mobilfunknetz und eine bessere Netzabdeckung. H+ Mobilfunk wird oft als 4G-Technologie betrachtet, obwohl es technisch gesehen eine Weiterentwicklung von 3G ist. Mit H+ Mobilfunk können Nutzer von Smartphones und anderen mobilen Geräten schneller im Internet surfen, Videos streamen und Dateien herunterladen. In einigen Regionen wird H+ Mobilfunk bereits durch die schnellere LTE-Technologie ersetzt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: 5G Zukunft Technologie Kommunikation Netzwerk Innovation Fortschritt Mobiltelefonie Vernetzung Geschwindigkeit

Was ist Mobilfunk 2?

Mobilfunk 2 bezieht sich auf die zweite Generation des Mobilfunks, auch bekannt als 2G. Diese Technologie ermöglichte erstmals die...

Mobilfunk 2 bezieht sich auf die zweite Generation des Mobilfunks, auch bekannt als 2G. Diese Technologie ermöglichte erstmals die Übertragung von Sprache und Daten über Mobilfunknetze. 2G-Netze wurden in den 1990er Jahren eingeführt und boten eine verbesserte Klangqualität und eine höhere Kapazität im Vergleich zur vorherigen analogen Mobilfunktechnologie.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wann kommt 6G Mobilfunk?

Es ist noch nicht genau bekannt, wann 6G Mobilfunk eingeführt wird, da die Entwicklung und Standardisierung noch im Gange ist. Es...

Es ist noch nicht genau bekannt, wann 6G Mobilfunk eingeführt wird, da die Entwicklung und Standardisierung noch im Gange ist. Es wird jedoch erwartet, dass erste kommerzielle 6G-Netze in den 2030er Jahren verfügbar sein könnten. 6G wird voraussichtlich noch höhere Datenraten, niedrigere Latenzzeiten und eine verbesserte Konnektivität bieten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist 5g Mobilfunk?

Was ist 5G Mobilfunk? 5G ist die fünfte Generation des Mobilfunkstandards und bietet im Vergleich zu 4G eine deutlich höhere Gesch...

Was ist 5G Mobilfunk? 5G ist die fünfte Generation des Mobilfunkstandards und bietet im Vergleich zu 4G eine deutlich höhere Geschwindigkeit, niedrigere Latenzzeiten und eine höhere Kapazität. Mit 5G können Daten viel schneller übertragen werden, was zu einer besseren Leistung von mobilen Geräten führt. Diese Technologie ermöglicht auch die Vernetzung einer Vielzahl von Geräten im sogenannten Internet der Dinge. Insgesamt verspricht 5G eine revolutionäre Veränderung in der Art und Weise, wie wir mobil kommunizieren und Daten austauschen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Technologie Netzwerk Geschwindigkeit Innovation Zukunft Verbindung Bandbreite Latenz Mobiltelefonie Infrastruktur

Grundfos Einbaumodul 99439302 über SMS/Mobilfunk 3G/4G, zur drahtlosen Kommunikation
Grundfos Einbaumodul 99439302 über SMS/Mobilfunk 3G/4G, zur drahtlosen Kommunikation

Grundfos Einbaumodul 99439302für Produkte

Preis: 717.14 € | Versand*: 7.19 €
Apple Watch Series 9 Cellular - Die Smartwatch mit Mobilfunk 45mm Mitternacht
Apple Watch Series 9 Cellular - Die Smartwatch mit Mobilfunk 45mm Mitternacht

Watch Series 9 Cellular - Die ultimative Smartwatch für deine BedürfnisseDie Watch Series 9 GPS + Cellular 45mm - Mitternacht EditionErlebe die Zukunft der Smartwatches mit der Watch Series 9 Cellular. Mit ihrem mitternachtlichen Aluminiumgehäuse und dem passenden mitternacht Sport Loop ist sie nicht nur stylisch, sondern auch ein treuer Begleiter für deinen Alltag.Wichtige Merkmale: Fortgeschrittene Gesundheitsfunktionen für dein Wohlbefinden Stark für deine Fitness, angepasst an deinen Trainingsstil Mit Mobilfunk verbunden - bleib immer erreichbar Innovative Sicherheitsfunktionen für deine Sicherheit Leicht kompatibel mit anderen GerätenDein Wohlbefinden im FokusDie Watch Series 9 Cellular bietet fortschrittliche Gesundheitsfunktionen, mit denen du deine Vitalparameter im Blick behalten kannst. Überwache deinen Herzrhythmus, erstelle Schlafanalysen und erhalte Benachrichtigungen, wenn sich etwas verändert.Dein Fitnesspartner am HandgelenkMit der Watch Series 9 Cellular bist du für jede sportliche Herausforderung gerüstet. Egal ob du läufst, schwimmst oder Rad fährst - die Smartwatch zeichnet deine Aktivitäten präzise auf und unterstützt dich mit individuellen Trainingsprogrammen und Echtzeitfeedback.Immer verbunden mit MobilfunkDank der Mobilfunkfunktion der Watch Series 9 Cellular bist du immer in Verbindung. Du kannst Anrufe entgegennehmen, Nachrichten senden und empfangen, sogar ohne dein Smartphone dabei zu haben. Bleib immer erreichbar, egal ob beim Sport, auf der Arbeit oder unterwegs.Mehr Sicherheit für dichDie Watch Series 9 Cellular bietet innovative Sicherheitsfunktionen wie Sturzerkennung und Notruf SOS. Im Notfall kannst du Hilfe rufen oder automatisch einen Notruf absetzen, auch wenn du dazu selbst nicht mehr in der Lage bist.Kompatibel mit anderen GerätenDie Watch Series 9 Cellular lässt sich problemlos mit anderen Geräten verbinden. Verwende sie zusammen mit deinem iPhone, um nahtlos auf alle Funktionen zuzugreifen. Genieße die volle Kompatibilität und maximale Flexibilität.Technische Daten: 45mm Mitternacht Aluminiumgehäuse GPS + Cellular Mitternacht Sport Loop für optimalen TragekomfortErlebe die Watch Series 9 Cellular und entdecke eine neue Welt am Handgelenk. Egal ob du deine Gesundheit im Blick behalten möchtest, fit bleiben willst oder einfach nur verbunden sein möchtest - diese Smartwatch bietet dir alles, was du brauchst. Bestelle jetzt und erlebe die Zukunft der Uhrentechnologie!

Preis: 640.52 € | Versand*: 0.00 €
Hybride Beamformingsysteme Niedriger Komplexität Für Den Mobilfunk - Joerg Andreas Eisenbeis  Kartoniert (TB)
Hybride Beamformingsysteme Niedriger Komplexität Für Den Mobilfunk - Joerg Andreas Eisenbeis Kartoniert (TB)

Ein wichtiger Baustein zur Steigerung der spektralen Effizienz von drahtlosen Funkkommunikationsnetzwerken stellt der Einsatz von Mehrantennensystemen im Zentimeter- und Millimeterwellenfrequenzbereich dar. Wie diese Mehrantennensysteme mit einem möglichst geringen Hardwareaufwand in Form von hybriden Beamformingsystemen realisiert werden können ist Thema dieser Arbeit. An important method to increase the spectral efficiency of wireless radio communication networks is the use of multiple-input multiple-output communication systems operating in the centimetre and millimetre wave region. How these multiple-input multiple-output communication systems can be realised with as little hardware effort as possible using hybrid beamforming architectures is the subject of this work.

Preis: 47.00 € | Versand*: 0.00 €
Indexa 26700 4G-Mobilfunk-Kamera LTE-Netz 3MP 4mm Weitwinkel-Objektiv GK120B4G
Indexa 26700 4G-Mobilfunk-Kamera LTE-Netz 3MP 4mm Weitwinkel-Objektiv GK120B4G

LTE (4G)-Überwachungskamera mit 3 Megapixel Auflösung, Tag/Nacht-IP-Kamera mit Datenübertragung über 4G-Mobilfunk-Netz oder über LAN. In Metallgehäuse für innen oder außen (IP66), zur Wand- und Deckenmontage, mit 40cm Kabelpeitsche, Reset-Taste sowie RJ45- und 12V DC-Anschluss. Auflösung 2304 x 1296p bei bis zu 15 Bildern/s, mind. Beleuchtung 0,1 Lux (Farbe) / 0,01 Lux (s/w) / 0 Lux (mit IR) mit 4mm Fix-Objektiv (horizontaler Erfassungswinkel 80°), Infrarot-Ausleuchtung (850nm, schwarz/weiß-Bild) bis 20m, Tag/Nacht-IR-Filter. Automatische Weißlicht-Ausleuchtung für Farbbilder bei Dunkelheit bis 10m. Effiziente Videokomprimierung optimiert Bandbreite und Speicherbedarf. Integriertes Mikrofon und Lautsprecher ermöglichen Wechselsprechen über Smartphone-App. Live-Überwachung sowie Aufnahme/Wiedergabe in 3MP bei bis zu 15 Bildern/s. Eine Aufnahme kann automatisch über die Software-Bewegungserkennung (Pixeländerung in Erkennungsbereichen und/oder Erkennen von menschlichen Formen bis 10m Entfernung) gestartet werden. Video und Ton können auf eine microSDHC-/microSDXC-Karte (max. 256GB, UHS-II, U2, A1, V6, nicht im Lieferumfang) aufgenommen werden (mit 2 Sek. Voralarmaufnahme). Die ältesten Aufnahmen werden automatisch überschrieben (Ringspeicher). Automatische Push-Benachrichtigung und / oder Abspielen einer individuellen Audiodatei bei Bewegungserkennung einstellbar. Betrachtung von Live- und gespeicherten Bildern über lokale LAN-Verbindung oder über Internet (4G-Mobilfunk-Netz) vom Smartphone oder Tablet aus möglich. App für iOS (App Store) und Android (Play Store, Google-Version) kostenlos erhältlich (keine Zusage eines Servicelevels). Herunterladen von aufgenommenen Videos in 3MP Auflösung auf Smartphone / Tablet möglich. Für Fernzugriff und Push-Nachrichten ist eine 4G-Internetverbindung über den Einsatz einer kompatiblen und freigeschalteten Nano SIM-Karte mit Datenfunktion erforderlich (4G, nicht im Lieferumfang). Empfohlene Karten: Vodafone und O2. Nicht kompatibel mit Telekom SIM-Karten, sowie andere Provider, welche Benutzername und Passwort in den APN-Einstellungen benötigen. Datenverbrauch max. 2MB pro Min. bei Zugriff. >Plug and Play< - Einrichtung über App. App-Zugriff von bis zu 3 Smartphones/ Tablets gleichzeitig. Live-Ansicht sowie Wiedergabe über PC-Software möglich, Browserzugriff nicht möglich. ONVIF-Standard: 2.6. Bei LAN-Anschluss ist die Verbindung mit Recorder WR100R, WR100M sowie mit Indexa NVR4/5xx- und DVRx22S-Serie möglich. Spannungsversorgung: 12V DC über mitgeliefertes Steckernetzgerät mit 2,90m DC-Kabel. Gehäusefarbe: weiß ähnlich RAL 9003. Abmessungen: 72 x 58 x 99mm. Passendes Zubehör: SDKARTE 64GB, SDKARTE 128GB, Anschlusskasten AK50 (bietet Platz für Strom-Einspeisung SE01) oder AK208 (bietet Platz für ein Netzgerät ORBIT-12/2000V und ermöglicht die Montage auf Masthalterung MH152), Antennen-Verlängerungskabel DWAK-3M, DWAK-6M sowie DC-Verlängerungskabel DC10 und Netzgerät ORBIT-12/2000V.

Preis: 199.25 € | Versand*: 6.90 €

Was ist der Unterschied zwischen einem Mobilfunk-Hauptanbieter und einem Mobilfunk-Discounter?

Ein Mobilfunk-Hauptanbieter ist in der Regel ein großer Telekommunikationskonzern, der ein eigenes Netz betreibt und eine breite P...

Ein Mobilfunk-Hauptanbieter ist in der Regel ein großer Telekommunikationskonzern, der ein eigenes Netz betreibt und eine breite Palette an Mobilfunkdiensten anbietet. Ein Mobilfunk-Discounter hingegen ist ein Anbieter, der keine eigene Infrastruktur besitzt, sondern die Dienste eines Hauptanbieters nutzt und diese zu günstigeren Preisen weiterverkauft. Discounter bieten oft Tarife ohne Vertragsbindung und mit flexiblen Laufzeiten an.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Telekom oder 1&1 Mobilfunk?

Die Wahl zwischen Telekom und 1&1 Mobilfunk hängt von verschiedenen Faktoren ab. Die Telekom bietet ein sehr gutes Netz und eine h...

Die Wahl zwischen Telekom und 1&1 Mobilfunk hängt von verschiedenen Faktoren ab. Die Telekom bietet ein sehr gutes Netz und eine hohe Qualität, ist aber oft etwas teurer. 1&1 Mobilfunk hingegen bietet oft günstigere Tarife, jedoch kann die Netzqualität je nach Region schwanken. Es kommt also darauf an, welche Prioritäten man setzt und welche Erfahrungen man bereits mit den beiden Anbietern gemacht hat.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was bedeutet LTE bei Mobilfunk?

LTE steht für Long Term Evolution und ist eine Mobilfunktechnologie, die eine schnellere Datenübertragung ermöglicht. Sie ist eine...

LTE steht für Long Term Evolution und ist eine Mobilfunktechnologie, die eine schnellere Datenübertragung ermöglicht. Sie ist eine Weiterentwicklung des 3G-Netzwerks und bietet höhere Übertragungsraten und eine bessere Netzabdeckung. LTE wird häufig für das Surfen im Internet, das Streamen von Videos und das Herunterladen von Dateien auf Mobilgeräten verwendet. Es ermöglicht eine stabilere Verbindung und eine bessere Sprachqualität während Telefonaten. LTE wird zunehmend von Mobilfunkanbietern weltweit eingesetzt, um ihren Kunden eine bessere mobile Internetnutzung zu ermöglichen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Schnell Internet Mobilfunk Technologie Datenübertragung Breitband Netzwerk Kommunikation Frequenz Standard

Wie lange gibt es Mobilfunk?

"Wie lange gibt es Mobilfunk?" ist eine Frage, die auf die Entwicklung und Geschichte der mobilen Kommunikationstechnologie abziel...

"Wie lange gibt es Mobilfunk?" ist eine Frage, die auf die Entwicklung und Geschichte der mobilen Kommunikationstechnologie abzielt. Der Mobilfunk begann in den 1970er Jahren mit den ersten kommerziellen Mobilfunknetzen in den USA und Skandinavien. Seitdem hat sich die Technologie kontinuierlich weiterentwickelt, von 1G bis hin zu 5G, wodurch die Übertragungsgeschwindigkeiten und die Netzabdeckung verbessert wurden. Heutzutage ist der Mobilfunk zu einem integralen Bestandteil des täglichen Lebens geworden, da er es den Menschen ermöglicht, jederzeit und überall miteinander zu kommunizieren und auf Informationen zuzugreifen. Insgesamt kann man sagen, dass der Mobilfunk seit über 40 Jahren existiert und sich ständig weiterentwickelt, um den steigenden Anforderungen und Bedürfnissen der Nutzer gerecht zu werden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Handy Telefon SMS Datenübertragung GSM 3G 4G LTE WLAN

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.